Skip to main content

Fitnessübungen zu Hause mit dem Theraband: effektives Wohnzimmer-Workout

Wenn Sie Fitnessübungen zu Hause mit dem Theraband durchführen möchten, entscheiden Sie sich für eine einfache, sehr effektive und durchaus günstige Trainingsmethode. Fit werden mit dem Theraband ist eine sehr schonende Trainingsart und daher für jede Altersklasse geeignet. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Infos rund um Fitnessübungen zu Hause mit dem Theraband, woran Sie erkennen, welches Theraband das Richtige für Sie ist und welche Trainingsmethoden es gibt!

Warum Theraband-Training so effektiv ist

Fitnessübungen zu Hause mit dem TherabandDas Theraband für Fitnessübungen ist ideal, weil es zum einen Widerstand bietet und so die Muskulatur beansprucht. Die Widerstands-Stärke lässt sich bei jeder Trainingseinheit individuell festlegen. Fassen Sie das Band kürzer, ist der Widerstand größer und Sie müssen mehr Kraft aufwenden. Neben dem Krafttraining mit dem Theraband trainieren Sie Ihre Balance. Auch dies wirkt auf die Muskulatur ein.

Besonders praktisch ist, dass das Theraband auch unterwegs mitgenommen werden kann und Sie so nie auf Ihr Training verzichten müssen. Einfach in die Tasche oder den Koffer und auch auf Reisen haben Sie Ihr effektives Trainingsgerät stets griffbereit.

Oft werden Fitnessübungen zu Hause mit dem Theraband belächelt, dabei sind sie das ideale Trainingsgerät für jede Altersklasse und jeden Anspruch. Selbst Profisportler setzen das Theraband immer wieder für das gezielte Training ein und lösen damit beispielsweise Blockaden!

Training mit dem Theraband: Was sollte man beachten?

Grundsätzlich ist es wichtig, dass Sie alle Fitnessübungen zu Hause mit dem Theraband in Ruhe, langsam und konzentriert ausführen. Bestehen bereits akute Schmerzen, Gelenkprobleme oder Bandscheibenvorfälle, ist es sinnvoll, sich geeignete Übungen mit dem Theraband von einem erfahrenen Physiotherapeuten zeigen zu lassen.

Fitnessübungen zu Hause mit dem Theraband gymnastik im wohnzimmer

Achten Sie beim Training mit dem Theraband Zuhause auch darauf, dass Sie keinen Schmuck tragen oder das Band an Reißverschlüssen oder scharfen Kanten Schäden nimmt.

Kontrollieren Sie Ihr Theraband vor jedem Einsatz auf mögliche Schäden. Zerreißt ein Theraband während der Übung, kann dies extrem schmerzhaft werden.

Wenn Sie Fitnessübungen mit dem Theraband absolvieren, dann sollten Sie hierfür ausreichend Platz haben. Da die Übungen mit dem Körper in alle Richtungen absolviert werden, sollten Sie vorher testen, ob Sie sich ungehindert zu jeder Seite bewegen können. Eine Gymnastikmatte kann zudem bei Übungen im Sitzen oder Liegen für angenehmen Komfort sorgen. Alternativ ist das Training aber auch auf dem Teppich möglich. Im Sommer lässt sich das Training zudem wunderbar auf den Balkon oder den Garten verlegen!

Welche Übungen für das Theraband gibt es?

Das Theraband als günstiges Trainingsgerät für Zuhause lässt sich bei gymnastischen Übungen einbauen, kann bei Pilates- oder Yoga-Übungen eingesetzt werden und ist ideal, um an der Dehnbarkeit zu arbeiten. Im folgenden Video finden Sie ein effektives Theraband-Workout, welches nicht nur Ihre Fitness und die Muskulatur fordert, sondern bei regelmäßigem Absolvieren auch das Gewicht reduzieren kann!

Training mit dem Theraband in der Schwangerschaft

Auch in der Schwangerschaft ist ein sanftes Training mit dem Theraband Zuhause eine gute Möglichkeit, sich fit zu halten und die Flexibilität nicht zu verlieren. Das Training in der Schwangerschaft mit dem Theraband hat zudem den Vorteil, dass Sie selbst bestimmen können, wie stark der Widerstand sein soll und können das Band von Tag zu Tag Ihren Bedürfnissen anpassen. Wer sich während der Schwangerschaft fit hält, übersteht oft auch die anstrengende Geburt leichter.

Wo kann ich ein gutes Theraband kaufen?

Gute und günstige Therabänder sind auf unserer Partner-Seite Amazon zu finden. Dort steht Ihnen nicht nur eine große Auswahl an unterschiedlichen Bändern zur Verfügung, sondern Sie sehen direkt die Bewertungen von anderen Käufern, welche die Bänder bereits in der Praxis getestet haben. Dies erleichtert die Kaufentscheidung!

Kann man Trampolin und Theraband kombinieren?

Besitzen Sie bereits ein kleines Trampolin daheim und möchten Ihr Training intensivieren, so ist die Kombination aus Trampolin und Theraband ideal, um den gesamten Körper effektiv zu fordern. Neben der anstrengenden Einheit für die Beine durch das Springen und gleichzeitige Ausbalancieren, lassen sich mit dem Theraband parallel der Oberkörper sowie die Arme trainieren. 

Starten Sie mit dem Kombi-Training aus Theraband und Trampolin jedoch langsam und vorsichtig. Die Koordination wird hierbei massiv gefordert und Stürze lassen sich mit einem langsamen Einstieg vermeiden!

Theraband kaufen: Was bedeuten die Farben?

Fitnessübungen zu Hause mit dem TherabandTherabänder sind in verschiedenen Farben erhältlich, die jedoch eine spezielle Bedeutung haben. Nachfolgend die Aufführung der Bänderfarben und ihre Stärken:

  • gelb – leicht
  • rot – mittel
  • grün – stark
  • blau – sehr stark
  • schwarz – höchster Widerstand

Für den Anfang sollte man sich für Therabänder mit einem geringen bis mittleren Widerstand entscheiden (gelb, rot und grün). Die blauen und schwarzen Therabänder kommen vor allem bei gezieltem Muskelaufbau von Profis zum Einsatz. Wenn Sie Fitnessübungen zu Hause mit dem Theraband absolvieren möchten, sind die ersten drei Bänder empfehlenswert.

Hilft ein Theraband gegen Verspannungen?

Physiotherapeuten setzen das Theraband bei Verspannungen sehr gern ein, da durch die Übungen die verspannte Muskulatur am Nacken und in den Schultern gelöst werden kann. Welche Übungen bei Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich besonders gut wirken, zeigt Ihnen das folgende Video:

Theraband oder Hanteln?

Das Theraband ist die bessere Wahl, wenn Sie flexibler in Ihrem Training sein möchten und beispielsweise neben dem Muskelaufbau Verspannungen lösen sowie die Dehnung der Sehnen und Bänder verbessern möchten. Zudem ist das Training mit dem Theraband flexibler, da der Widerstand durch verschiedene Griffe und Längeneinstellungen angepasst werden kann.

Möchten Sie gezielt ausschließlich die Muskulatur trainieren, sind Hanteln besser geeignet. Perfekt ist tatsächlich aber die Kombination aus Hantel und Theraband, da Sie so noch mehr Muskelgruppen ansprechen und mit dem Theraband auch die Ausdauer erhöhen können!

Fitnessübungen zu Hause mit dem Theraband für ÄltereFitnessübungen zu Hause mit dem Theraband: Unser Fazit

Fitnessübungen mit dem Theraband ermöglichen nicht nur ein flexibles Training für jede Altersklasse, sondern bieten eine sehr günstige Trainingsmöglichkeit für Zuhause. Schon wenige Minuten Training am Tag können ausreichen, um Blockaden in der Muskulatur zu lösen oder Kraft aufzubauen. Auch wenn Sie nach einer längeren Krankheit wieder fit werden möchten, kann das Theraband gute Dienste leisten. Lassen Sie sich jedoch unbedingt nach schweren Verletzungen von einem Physiotherapeuten in die richtige Handhabung mit dem Theraband einweisen, um gezielt und effektiv trainieren zu können.

Das Theraband ist das ideale Trainingsgerät. Vom Einsteiger bis zum Profisportler, für ältere Menschen, Schwangere oder Personen, die viel am Schreibtisch sitzen und die Verspannungen in Nacken und Schulter selbst lösen möchten.
Fit werden und gesund bleiben daheim im eigenen Wohnzimmer ist mit dem Theraband kein Problem mehr!